Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu verbessern. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.

NightNight

NightNight ist das elektronische Solo-Musikprojekt der Geigerin, Gitarristin und Sängerin Maryam Yasmin Haddad. Die kunstvolle Kombination von analogen Synthesizern, modernster Technologie und Live-Instrumentierung offenbart dabei ihre vielfältigen musikalischen Einflüsse wie Massive Attack, Garbage, Depeche Mode und Bat for Lashes, ohne eine ganz eigenen, überbordend kreative und charaktervolle eigene Handschrift vermissen zu lassen. Für ihre Debütveröffentlichung NightNight EP hat sich Haddad mit der legendären Produzentin Sylvia Massey (Prince, Tool, System von A Down, R.E.M.) zusammengetan, die Single „Ash“ wurde von von Chris Harms (Lord of the Lost) co-produziert. NightNight ist steil auf dem Weg nach oben, weshalb man ihren Auftritt beim Plage Noire keinesfalls verpassen sollte!